Mit der Carl-Benz-Schule Mannheim zum Fachabitur

Fachabitur/Fachhochschulreife

Nach der Realschule und nach Klasse 9 im Gymnasium (G8) bzw. Klasse 10 (G9) und nach der Berufsausbildung bieten wir die Möglichkeit, die Fachhochschulreife erlangen.

Technisches Berufskolleg an der Carl-Benz-Schule Mannheim

nach Klasse 10

Technisches Berufskolleg

Gute Gründe für das Technische Berufskolleg

  • STUDIUM AN EINER DUALEN HOCHSCHULE in Baden-Württemberg.
  • ZUSATZQUALIFIKATION PARALLEL ZUR AUSBILDUNG
    Erwerb des Berufsabschlusses „Technischer Assistent“/“Technische Assistentin“.
  • SOLIDE VORBEREITUNG AUF EIN FACHHOCHSCHULSTUDIUM
    Studium an allen Fachhochschulen Baden-Württembergs
    mit einem halbjährigen, einschlägigen Praktikum bundesweit.
  • WEG ZUR ALLGEMEINEN HOCHSCHULREIFE
    Zugang zum Studium ausgewählter Fächer an einer
    Universität nach weiterem Besuch der Technischen Oberschule.
  • UNTERSTÜTZUNG BEI DER BERUFSFINDUNG
    Durch unsere Kooperation mit dem Interkulturellen Bildungszentrum erhalten Sie kontinuierliche Beratung zur Berufsfindung und in der Bewerbungsphase.
  • UNTERSTÜTZUNG BEI DER STUDIENPLATZWAHL
    in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit.
  • KEINE KOSTEN
    Die Carl-Benz-Schule ist eine staatliche Schule, d.h. kein Schulgeld und keine Ausgaben für Schulbücher.
  • FÖRDERUNGSFÄHIG nach BAföG.

MEHR LESEN

AUFNAHMEVORAUSSETZUNGEN

TECHNISCHES BERUFSKOLLEG 1

  • Mittlerer Bildungsabschluss einer Werkreal-, Real-, oder Fachschule.

oder

  • Versetzungszeugnis in die Klasse 11 eines Gymnasiums bzw.

Klasse 10 bei G8.

  • Das erste Halbjahr gilt als Probezeit.

 

TECHNISCHES BERUFSKOLLEG 2

  • Abschluss des Technischen Berufskollegs 1 mit einem Durchschnitt von mindestens 3,0 in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Grundlagen der Technik.
  • Das erste Halbjahr gilt als Probezeit.

BEWERBUNG

Bitte geben Sie die Bewerbung bis zum 01. März eines Jahres mit den folgenden Unterlagen ab:

Aufnahmeantrag

  • Zeugnisse (entsprechend der Aufnahmevoraussetzungen) als beglaubigte Kopien.
  • tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild.

LERNEN AM TECHNISCHEN BERUFSKOLLEG 1 UND 2

  • Das technische Berufskolleg bereitet technisch interessierte Jugendliche gezielt auf die Anforderungen der modernen Arbeitswelt im gewerblich-technischen Bereich vor.
  • Das Unterrichtsangebot umfasst einen breiten Querschnitt allgemein bildender Fächer sowie technisch ausgerichtete Inhalte, häufig auch unter Einsatz des Computers.
  • Das Fach Angewandte Technik vermittelt Ihnen mit dem optional zu erwerbenden Assistentenabschluss die Befähigung direkt in das Berufsleben im Bereich Konstruktion/Planung einzusteigen.
  • Im Fach Projektkompetenz und in der im Unterricht erstellten Projektarbeit bereiten Sie sich zielgerichtet auf die Anforderungen in Ausbildung, Studium und Beruf vor.

AnsprechpartnerIN

Frau OStR’in Sabine Sziedat-Fesser

sfe@cbs-mannheim.de
0621 – 293 14 300

FR 10:15 – 11:00 Uhr


16. Juni 2018

„Carl Benz Frequenz“: Die TG1.3 sendet auf Bermudafunk

„Carl Benz Frequenz“ – so einfach und prägnant lautetet der Titel der Radiosendung, die die TG1.3 im Laufe des Schuljahres konzipiert und produziert hatte. Die zweistündige Sendung wurde am 20.05.2018 im freien Radio Bermudafunk ausgestrahlt.

Mehr Lesen

14. Juni 2018

„LÖWENHERZ“: ANDREAS PALICKA UND FILIP TALESKI VON DEN RHEIN-NECKAR-LÖWEN FÜHREN TRAININGSEINHEIT MIT SCHÜLERINNEN UND SCHÜLERN DER CARL-BENZ-SCHULE DURCH

Die Spieler des amtierenden Handball-Meisters und Kooperationspartners der CBS sorgen für strahlende Gesichter und besondere Momente.

Mehr Lesen

14. Juni 2018

„ALLES EINE FRAGE DER TECHNIK“: BERUFSSCHULKLASSEN 2M1 UND 2Z1 BESUCHEN TECHNIK-MUSEUM IN SPEYER

Streifzug durch die technische Entwicklung der Weltgeschichte beeindruckt alle Beteiligten

Mehr Lesen

Berufskolleg FH

nach der Berufsaubildung

Berufsfskolleg FH

Gute Gründe Berufskolleg FH

  • STUDIUM AN EINER HOCHSCHULE in allen Fachrichtungen – bundesweit.
  • STUDIUM AN EINER DUALEN HOCHSCHULE in Baden-Württemberg.
  • SOLIDE PHYSIKALISCHE GRUNDBILDUNG.
  • DER WEG ZUR HOCHSCHULREIFE unter bestimmten Voraussetzungen ist der Eintritt in die 2. Klasse der Berufsoberschule möglich.
  • BERUFSTÄTIGKEIT IN HÖHEREN FUNKTIONEN.
  • KEINE KOSTEN:
    Die Carl-Benz-Schule ist eine staatliche Schule.
    Schulgeld und Ausgaben für Schulbücher fallen nicht an.
    Das Berufskolleg FH ist förderungsfähig nach BAföG.

MEHR LESEN

AUFNAHMEVORAUSSETZUNGEN

  • Mittlerer Bildungsabschluss an einer Werkreal-, Real- oder Fachschule. Versetzung in die Klasse 11 eines Gymnasiums bzw. Klasse 10 bei G8 oder ein gleichwertiger Bildungsstand.
  • Abgeschlossene, mindestens zweijährige technische Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf oder schulische Berufsausbildung

oder

  • Berufsausbildung in einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis

oder

  • mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung.

BEWERBUNG

  • Bitte geben Sie die Bewerbung bis zum 01. März eines Jahres mit folgenden Unterlagen ab
  • Aufnahmeantrag
  • Zeugnisse (entsprechend der Aufnahmevoraussetzungen) als beglaubigte Kopien.
  • tabellarischer Lebenslauf mit Passbild.

LERNEN AM Berufskolleg

  • OPTIMALE VORBEREITUNG AUF EIN FACHHOCHSCHULSTUDIUM.
  • Festigung der fachtheoretischen Bildung durch Unterricht in den Fächern Technische Physik und Mathematik.
  • Einübung wissenschaftlicher Arbeitsweisen im Rahmen einer Projektarbeit.
  • Organisierter Besuch der Hochschule.
  • Studienberatung durch die Arbeitsagentur im Haus.

DAS ERWARTET SIE BEI UNS

  • Engagiertes Lehrerteam
  • Angenehme persönliche Lernatmosphäre.
  • Qualifizierung zum Studium.
  • Heranführung an eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten.
  • Aufeinander abgestimmte Lehrpläne.
  • Erwerb von Schlüsselqualifikationen.

Ansprechpartner

Herr OStR Günter Himmler

him@cbs-mannheim.de
0621 – 293 14 300

Nach Vereinbarung


ABSCHLUSS

  • Die Fachhochschulreife ist bundesweit anerkannt

16. Juni 2018

„Carl Benz Frequenz“: Die TG1.3 sendet auf Bermudafunk

„Carl Benz Frequenz“ – so einfach und prägnant lautetet der Titel der Radiosendung, die die TG1.3 im Laufe des Schuljahres konzipiert und produziert hatte. Die zweistündige Sendung wurde am 20.05.2018 im freien Radio Bermudafunk ausgestrahlt.

Mehr Lesen

14. Juni 2018

„LÖWENHERZ“: ANDREAS PALICKA UND FILIP TALESKI VON DEN RHEIN-NECKAR-LÖWEN FÜHREN TRAININGSEINHEIT MIT SCHÜLERINNEN UND SCHÜLERN DER CARL-BENZ-SCHULE DURCH

Die Spieler des amtierenden Handball-Meisters und Kooperationspartners der CBS sorgen für strahlende Gesichter und besondere Momente.

Mehr Lesen

14. Juni 2018

„ALLES EINE FRAGE DER TECHNIK“: BERUFSSCHULKLASSEN 2M1 UND 2Z1 BESUCHEN TECHNIK-MUSEUM IN SPEYER

Streifzug durch die technische Entwicklung der Weltgeschichte beeindruckt alle Beteiligten

Mehr Lesen