Berufsschule der Carl-Benz-Schule Mannheim

BErufsschule

Eine Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf ist eine gute Grundlage für einen Einstieg in eine berufliche Karriere.

Berufsschule der Carl-Benz-Schule Mannheim

Facharbeiterausbildung

Berufsschule

Die Berufsschule vermittelt die theoretischen Inhalte der Ausbildung

Das Ziel der Berufsschule im Berufsfeld Metalltechnik besteht in der Vermittlung von fachtheoretischen Inhalten und einer vertieften Allgemeinbildung in Kooperation mit den Ausbildungsbetrieben. An der CBS werden Auszubildende für die Berufe

  • Industriemechaniker, Dauer: 3,5 Jahre
  • Zerspanungsmechaniker, Dauer: 3,5 Jahre
  • Feinwerkmechaniker (Maschinenbau), Dauer: 3,5 Jahre
  • Maschinen- und Anlagenführer, Dauer: 2 Jahre
  • Fachkraft für Metalltechnik, Dauer: 2 Jahre

beschult.

MEHR LESEN

Pflichtbereich

Fächer:

Religionslehre, Deutsch, Gemeinschaftskunde, Englisch

Kompetenzbereiche:

Wirtschaftskompetenz, Berufsfachkundliche Kompetenz, Projektkompetenz

Anmeldung

Die Anmeldung der Auszubildenden an der Schule erfolgt grundsätzlich durch die Ausbildungsbetriebe. Für weitergehende Fragen steht Ihnen Herr StD Dr. Gürtler oder Herr StR Kumler gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

MO 12:00 – 12:45 Uhr


27. Januar 2018

„SAVE THE DATE“: TERMINE RUND UM DIE CARL-BENZ-SCHULE

Die CBS lädt ein:   ZUM VOLLABITUR IN G9 INFOABENDE ZUM GYMNASIUM:  

Mehr Lesen

27. Januar 2018

„BEST PRACTICE DUAL“: BBC-RADIO PORTRÄTIERT DIE CARL-BENZ-SCHULE ALS „PERFEKTES BEISPIEL FÜR EINE FUNKTIONIERENDE DUALE AUSBILDUNG“

BBC Radio 4 besucht die Carl-Benz-Schule und produziert exklusive Reportage.

Mehr Lesen

23. Januar 2018

„DES PUDELS KERN“: SCHÜLER/-INNEN DER CBS AUF GOETHES SPUREN IM „JUNGEN NATIONALTHEATER“

Gymnasiums-Klassen 1.2 und 1.3 der Carl-Benz-Schule besuchen die aktuelle „Faust“-Inszenierung des Mannheimer Nationaltheaters im „Schnawwl“.

Mehr Lesen