THEORIE UND PRAXIS: MIT HOCHWERTIGER BERATUNG IN EINE ERFOLGREICHE ZUKUNFT

Berufsberatung an der Carl-Benz-Schule unterstützt Schülerinnen und Schüler bei ihrem Start in das Berufsleben…

Die unmittelbare Verzahnung zwischen Theorie und Praxis, der direkte Bezug zur Berufswelt ist auf unterschiedlichen Ebenen zentraler Bestandteil des pädagogischen Konzepts der Carl-Benz-Schule. Im Rahmen der Kooperation zwischen der CBS und der Arbeitsagentur Mannheim besucht Frau Betzwieser von der Arbeitsagentur in regelmäßigen Abständen unsere Schule und führt Berufs- und Studienberatungen sowie Bewerbungscoachings durch. So auch im Juli 2018.

In der ebenso informativen wie interessanten Berufsberatung schnürte Frau Betzwieser ein „Info-Gesamtpaket“: Sie stellte verschiedene Laufbahnoptionen für die Schülerinnen und Schüler vor, erläuterte Details rund um die berufliche Ausbildung, zeigte geeignete Bewerbungsstrategien auf und beantwortete freundlich und kompetent die Fragen der Schülerinnen und Schüler. Zahlreiche Beispiele und Anekdoten aus der Praxis sorgten für zusätzliche Anschaulichkeit, von Frau Betzwieser ausgeteilte Muster-Beispiele für Nachhaltigkeit.

Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern über den Unterricht hinaus soviel Impulse und Informationen wie möglich zukommen lassen, damit sie in eine erfolgreiche berufliche Zukunft starten können. Frau Betzwiesers Veranstaltung stellt hierbei einen wertvollen Beitrag dar.“, erläutert CBS-Schulleiter Werner Burkhardt die Relevanz solcher Aktionen.

Die Klassen können sich also auf weitere gewinnbringende Veranstaltungen mit Frau Betzwieser freuen.

Das könnte Sie auch interessieren: