TG.11.3 BEIM JOURNALISMUSTAG DES MANNHEIMER MORGEN

Journalismustag

Die viel beschworene Medienkompetenz ist fester Bestandteil des Faches Medienmanagement und Technik, das an der CBS seit vielen Jahren angeboten wird. Genau da dockte der Journalismustag des Mannheimer Morgen an, der am Donnerstag, 24.10.2019 im „Forum“ direkt neben unserem Schulgebäude stattfand. Für die CBS nahm die Klasse TG11.3 zusammen mit Herrn Keller an der Veranstaltung teil.

Neben den Journalistinnen und Journalisten der „Reporterfabrik“, dem Chefredakteur des Mannheimer Morgen, Dirk Lübke, waren sechs weitere Redakteurinnen und Redakteure des MM sowie Reporterlegende und Ex-„Spiegel“-Redaktionsmitglied Cord Schnibben angetreten, um mit Klassen aus insgesamt vier Mannheimer Schulen in Workshops Themen wie den Umgang mit Fake News, Arbeitsabläufe in Redaktionen und den Umgang mit Augenzeugenberichten, Gerüchten und den sozialen Medien zu bearbeiten.

Wie schnell Printmedien auch im Internetzeitalter arbeiten, zeigte sich in der Tatsache, dass der Artikel über den Journalismustag schon kurz nach Ende der Veranstaltung fix und fertig im Layout des Mannheimer Morgen als PDF verfügbar war. Übrigens inklusive eines Statements unseres Schulleiters Klaus Zeimer, der das Angebot als ideale Ergänzung zum MUT-Unterricht goutierte.

Bericht im Mannheimer Morgen (PDF)

Journalismustag

Schülerinnen der TG 11.3 beim Journalismustag